BVDA - DFO
WARENKORB

DFO

1,8-Diazafluoren-9-on

Hauptanwendungsgebiete: Sichtbarmachung von latenten Fingerabdruckspuren und Blutspuren auf halbporösen und porösen Oberflächen

DFO ist ein Reagenz, das (wie Ninhydrin) mit den in Fingerabdrücken vorhandenen Aminosäuren reagiert. Die Anwendungsbereiche beider Stoffe sind gleich: poröse/saugende Oberflächen wie Papier, unlackiertes Holz und dergleichen.
Ein mit DFO sichtbar gemachter Fingerabdruck ist im weißen Licht weniger sichtbar als nach einer Behandlung mit Ninhydrin, aber mit grünem Licht (etwa 530 nm) fluoresziert er stark. Die Fluoreszenz muss durch einen orangen oder roten Betrachtungsfilter (Schutzbrille oder Kamerafilter) beobachtet und fotografiert werden.

Produkt #
Beschreibung
#
Hinzufügen
 
 
DFO, pulver
B-79500
DFO, 1 g in brauner Glasflasche
 
B-79510
DFO, 10 g in brauner Glasflasche
 
B-79600
DFO, 5 g in brauner Glasflasche
 
B-79525
DFO, 25 g in brauner Glasflasche
 
B-79551
DFO, 50 g in brauner Glasflasche
 
DFO einsatzbereit
B-799000
DFO-Set auf PE-Basis für 1 Liter Gebrauchslösung
 
B-799500
DFO-Set basierend auf HFE-7100, für 1 Liter Gebrauchslösung
 


Name (n): DFO, 1,8-Diazafluoren-9-on, 9 H -Cyclopenta [1,2-b;4,3-b'] Dipyridin-9-on
CAS-Nr .: 54078-29-4
Gelbe Kristalle