BVDA - 5 MTN
WARENKORB

5-MTN

5-Methylthioninhydrin (5-MTN)

Hauptverwendungen: Bearbeitung von latente Spuren und Blutspuren auf halbporösen und porösen Oberflächen

5-Methylthioninhydrin (5-MTN) ist ein Reagenz zur Sichtbarmachung von Fingerabdrücken, das die günstigen Eigenschaften von Ninhydrin (starke Farbe) und von DFO und 1,2-IND (starke Fluoreszenz) kombiniert. Mit 5-MTN entwickelte Fingerabdrücke haben eine stärkere Farbe als solche, die mit Ninhydrinlösung entwickelt wurden. Daher kann die Arbeitslösung eine niedrigere Konzentration haben (bei 3 g pro Liter ist die Stärke der Farbe ungefähr gleich). Nach der Behandlung mit Zinkchlorid sind mit 5-MTN-entwickelte Fingerabdrücke nicht orange, sondern rötlich-violett gefärbt. Die Fluoreszenz des Fingerabdrucks ist stärker als bei der Anwendung von DFO.
Produkt #
Beschreibung
#
Hinzufügen
 
 
B-78201
5-MTN, 5 g in brauner Glasflasche
 
B-78205
5-MTN, 25 g in brauner Glasflasche
 
B-78206
5-MTN, 50 g in brauner Glasflasche
 
B-78207
5-MTN, 100 g in brauner Glasflasche
 
5-MTN einsatzbereit
B-78315
5-MTN 100 ml Set, bestehend aus 5-MTN Gebrauchslösung (100 ml) und Zinkchloridlösung (100 ml)
 
B-78320
5-MTN 250 ml Set, bestehend aus 5-MTN Gebrauchslösung (250 ml) und Zinkchloridlösung (250 ml)
 
B-78325
5-MTN 500 ml Set, bestehend aus 5-MTN Gebrauchslösung (500 ml) und Zinkchloridlösung (500 ml)